Wir sind Teil einer Bewegung

Die Verkehrswende ist in vollem Gange: Automobilhersteller setzen auf die Strategie „Elektro“ und der Staat fördert die Anschaffung von E-Autos. Diese positive Entwicklung spiegelt sich auch in den aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts wider.

Datum:

04.08.2021

Lesezeit:

< 1 min

Text:

Mer Solutions GmbH

Foto:

Mer Solutions GmbH

Die Neuzulassungen von Elektro- und Hybridautos steigen in Deutschland rasant an. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden allein im März dieses Jahres insgesamt 30.101 Elektro-PKW neu zugelassen, was im Vergleich zum Vorjahresmonat eine Steigerung von 191,4 Prozent ausmacht. Hinzu kamen 81.220 neu angemeldete Hybrid-PKW (+ 182,7 Prozent).

 

Im ersten Quartal 2021 erreichen die neu zugelassenen Elektroautos mit 64.694 Fahrzeugen ein Plus von 149,1 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr. Der Marktanteil von Elektroautos steigt damit innerhalb eines Jahres von 3,7 Prozent auf 9,8 Prozent. Auch Plug-in-Hybride verzeichnen im ersten Quartal ein gewaltiges Plus von 195,4 Prozent. Bei den Elektro-Anbietern punktete vor allem die Daimler-Tochter Smart mit einem Zuwachs von 313,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr, gefolgt von Tesla (+ 83,2 Prozent).

 

Dieses starke Wachstum verdeutlicht, dass die Verkehrswende begonnen hat. Bei Mer arbeiten wir daran, diesen Wandel anzutreiben und Elektromobilität durch einfache, unkomplizierte Lösungen in den Alltag zu integrieren. Ein gutes Beispiel dafür ist unsere Mobilitätsflatrate eeFlatNeo, mit der man sein Elektroauto überall bequem aufladen kann – in der eigenen Garage, am Firmenstandort oder an 70.000 Charging-Stationen weltweit.

me(h)r entdecken

Netzoptimiertes Laden und Dienstwagen funktioniert

Katharina Chatterjee, Head of Sales & Marketing bei Mer, ist für den Vertrieb zuständig. Im Interview spricht Katharina darüber, warum sie leidenschaftlich gerne im Bereich der Elektromobilität arbeitet, was sich in den letzten Jahren verändert hat und warum wir alle einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten können.

Weiterlesen »

Handeln fängt mit Verstehen an

Die Energie- und Verkehrswende ist eine der gesellschaftliche Herausforderung im 21. Jahrhundert und erfordert ein Umdenken in der Gesellschaft. Dieser Wandel kann nicht von einen Tag auf den anderen passieren und erfordert Zugeständnisse in sozialer, wirtschaftlicher und technischer Hinsicht.

Weiterlesen »

Ihr sucht Fakten, wir schaffen Lösungen

Die deutsche Bundesregierung hat im „Klimaschutzplan 2050“ das Ziel festgelegt, die verkehrsbedingten CO2-Emissionen bis 2030 um 40 Prozent einzudämmen (gegenüber 1990). Um das zu erreichen braucht es neben schärferen Regularien aber auch das Handeln jedes Einzelnen von uns.

Weiterlesen »

In unserem monatlichen Newsletter informieren wir Sie über die aktuellen Möglichkeiten der Elektromobilität, technische Hintergründe und besondere Angebote von mer Deutschland.

Jetzt registrieren

Bitte aktivieren Sie das Javascript, um dieses Formular abzuschicken