Me(h)r Leistung – Mehr Förderung

Infrastructure as a service

40% Förderung auf Schnellladestationen

Sie wollen Ihre Unternehmensstandorte elektrifizieren? Wir helfen Ihnen dabei!

Nutzen Sie die umfassende Förderung des BMDV als Startschuss oder bauen Sie Ihre aktuell schon elektrifizierten Standorte weiter aus. Der Zeitpunkt ist gut, denn der Ausbau von Schnellladestationen wird gefördert.

Infomaterial

Inhalt der Förderung

Um die Elektrifizierung weiter voranzutreiben, fördert das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) den Ausbau von Schnellladeinfrastruktur an Unternehmensstandorten. Diese soll für die Nutzung von elektrischen Flottenfahrzeugen, Nutzfahrzeugen oder auch Bussen und LKWs eingesetzt werden.

Nachhaltigkeit

Förderung beantragen

Alle gewerblich wirtschaftlichen Unternehmen in Deutschland können die Förderung in Anspruch nehmen. Dazu gehören kleine, mittlere oder Großunternehmen.

Höhe des Förderprogramms:

Der Fördertopf beträgt 400 Millionen Euro und die Förderung pro Ladepunkt kann bis zu 40% oder 30.000 Euro pro Ladepunkt betragen.

Alle Details zur Förderung finden Sie hier.
  • Zuverlässige Schnellladestationen vom Marktführer
  • weitreichende Erfahrung in den Bereichen Planung und Installation
  • spezialisiert auf Ladeinfrastrukturlösungen im B2B Bereich
  • Hardware direkt ab Lager verfügbar
  • 100% Erneuerbare Energien von Statkraft aus Norwegen
  • Alles aus einer Hand -> Planung, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme
  • zusätzliche Rabatte bei kurzfristiger Bestellung möglich
  • Abrechnungsmodelle für jeden Ladepunkt
  • Betriebsführung und Wartung

MicrosoftTeams-image (2)

* Mögliche Förderungen bezogen auf Leistung pro Ladepunkt

Case Study:

Lesen Sie hier mehr über Leistungsstarke E-Ladestationen von Mer für McDonald’s Österreich.

Kontaktformular