Unser Produkt eeApartment beinhaltet Wallboxen für Mehrfamilienhäuser und ist unsere innovative Rund-um-Ladelösung für die Wohnungswirtschaft – natürlich mit 100 Prozent Ökostrom betrieben. Schaffen Sie mit der skalierbaren Ladeinfrastruktur von Mer nachhaltige, zukunftsfähige Mobilitätslösungen für Ihre Mieter*innen und werten Sie Ihre Wohnimmobilie durch die Integration von eeApartment zusätzlich auf.

Nachhaltigkeit

Wallbox für das Mehrfamilienhaus von Mer – Ihre Vorteile

  • Full-Service: Bei uns bekommen Sie die Planung, Installation, Wartung und Instandhaltung aus einer Hand. Zusätzlich kümmern wir uns auch um die Abrechnung mit den Mieter*innen. Sie haben damit stets denselben Ansprechpartner und müssen sich um nichts kümmern.
  • Nachhaltiger Strom: Mer gestaltet E-Mobilität nachhaltig: Bei dem Strom für Ihre Wallbox im Mehrfamilienhaus handelt es sich um 100 Prozent Ökostrom, der ausschließlich aus Wind- und Wasserkraft gewonnen wird. Bei unserem Mutterkonzern Statkraft handelt es sich um Europas größten Erzeuger Erneuerbarer Energien.
  • Jahrelange Expertise: Wir wissen, was wir tun. Sie können sich bei unseren Mitarbeiter*innen auf jahrelange Erfahrung im Bereich Ladeinfrastruktur Elektromobilität verlassen.

Bei der Versorgung der Ladeinfrastruktur mit Strom aus Erneuerbaren Energien unterstützen wir Sie gerne. Dabei können Sie auf Mer als zuverlässigen Stromlieferanten vertrauen und ergänzend eigene Stromquellen wie z.B. eine PV-Anlage auf dem Gebäudedach oder Überdachungen von Außenstellplätzen nutzen. Wir beraten Sie gerne zum Aufbau und der Integration der PV-Anlage in unser Gesamtkonzept für die Ladeinfrastruktur.

eeApartment_People

Wallbox für das Mehrfamilienhaus – Was ist eeApartment?

Mit eeApartment ermöglichen wir Wohnungsunternehmen, Genossenschaften, Hausverwaltungen und WEGs einen unkomplizierten Weg in die Elektromobilität. Wir kümmern uns von Planung, Bau, Betrieb und Abrechnung um alles, was notwendig ist, um Wohnimmobilien oder Mehrfamilienhäuser deutschlandweit mit einer geeigneten Ladeinfrastruktur auszustatten. 

Welche Lösungen eignen sich für Ihr Gebäude? Gerne inspizieren wir Ihre Gegebenheiten vor Ort und beraten Sie, welche Art des Ladens oder welche Wallbox für Ihr Mehrfamilienhaus infrage kommt.

Eine Wallbox im Mehrfamilienhaus – Darauf kommt es an

  • Mit einer Wallbox für das Mehrfamilienhaus können Ihre Mieter*innen auch zu Hause ganz bequem ihr E-Auto laden und müssen dafür nicht extra öffentliche Ladestationen anfahren. Das spart Zeit und Aufwand und sorgt dafür, dass Sie als Eigentümer*in Ihre Immobilie noch attraktiver machen. Eine Wallbox kann z. B. platzsparend an die Wand eingebaut werden (beispielsweise als Wallbox in der Tiefgarage des Mehrfamilienhauses) oder aber auch an einer Standsäule befestigt werden. Je nach Größe des Hauses und Anzahl an Mieter*innen, die eine E-Fahrzeug besitzen, ist es natürlich auch möglich, mehrere Wallboxen im Mehrfamilienhaus zu installieren. Gerne beraten wir Sie ausführlich dazu, welche Anzahl und welche Art von Ladestation für Ihre Immobilie am sinnvollsten ist.
  • Häufig stellt sich die Frage, ob Wallboxen in Mehrfamilienhäusern überhaupt erlaubt sind. Die Antwort lautet, ja. Denn seit 2020 gilt in Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen das Grundrecht auf eine Wallbox für E-Autos. Der Installation einer Wallbox in Ihrem Mehrfamilienhaus steht damit in dieser Hinsicht nichts im Wege. Und da die Energiewende im vollen Gange ist, legen sich immer mehr Mieter*innen Elektroautos zu. Indem Sie sich als Eigentümer*in und Vermieter*in bereits jetzt um Ladestationen am oder im Gebäude kümmern, investieren Sie frühzeitig in die Zukunft und sind außerdem Teil der unaufhaltsamen Mobilitätswende, die für einen echten Unterschied sorgen kann.
  • Die Kosten für eine Wallbox im Mehrfamilienhaus übernehmen in der Regel die Eigentümer*innen. Gerade wenn es sich um ein Haus mit vielen Wohnungen von unterschiedlichen Vermieter*innen handelt, lässt sich der Betrag dafür sehr gut aufteilen. Sie möchten wissen, welche Kosten bei der Installation einer Wallbox für ein Mehrfamilienhaus auf Sie zukommen? Diese Frage lässt sich leider nicht allgemeingültig beantworten. Gerne geben wir Ihnen aber persönlich dazu genauere Auskunft. Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

Unsere Leistungen

Planung und Errichtung

Wir planen und errichten Ihre Ladeinfrastruktur nach Ihren Anforderungen – mit dem für Sie geringstmöglichen Aufwand. Das bedeutet, dass wir die Installation der Wallboxen für das Mehrfamilienhaus übernehmen und Sie außerdem dazu beraten, welche Wallbox für Ihr Mehrfamilienhaus sinnvoll ist. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung.

Stromversorgung

Wir kümmern uns um die Versorgung mit 100 Prozent Ökostrom und die Abrechnung mit den Bewohner*innen – transparent und rechtskonform. Sie müssen sich also bei unseren Wallboxen für Mehrfamilienhäuser nicht um Abrechnungen kümmern und haben somit keinen zusätzlichen Arbeitsaufwand.

Betrieb & Service

Wir übernehmen Wartung, Instandsetzung und Kund*innenbetreuung – ohne Aufwand für Sie. Mit unseren Wallboxen für das Mehrfamilienhaus bieten Sie Ihren Mieter*innen also die unkomplizierte Nutzung von Ladestationen, ohne dass Sie sich als Eigentümer*in um den Betrieb kümmern müssen.

Dynamisches Lastmanagement

Mit unserem dynamischen Lastmanagement für die Wallbox im Mehrfamilienhaus sorgen wir dafür, dass die Leistung Ihres Stromanschlusses optimal ausgenutzt wird. Was bedeutet das genau? Wir sorgen dafür, dass die Dimensionierung des Stromanschlusses und damit die Ausbaukosten so gering wie möglich gehalten werden. Gleichzeitig ist eine bestmögliche Ausnutzung der vorhandenen Stromleistung bei den E Auto Ladesäulen gegeben.

Mer-Ladenetz

Über die Nutzung der Wallbox im Mehrfamilienhaus hinaus verschaffen wir Ihren Mieter*innen Zugang zum Mer-Ladenetz an über 350.000 Ladepunkten europaweit. So haben Sie die Möglichkeit, die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge auch unterwegs bestmöglich nutzen zu können.

Wallbox für das Mehrfamilienhaus – Die ersten Schritte

  1. Unsere Expert*innen klären in einem ausführlichen Erstgespräch mit Ihnen, welche Art der Ladestation sinnvoll ist. Dann prüfen wir die örtlichen Gegebenheiten und besprechen mit Ihnen, ob für die gewünschte Lösung bauliche Veränderungen vorgenommen werden müssen und ob die persönlichen Vorstellungen von Ihnen und der Eigentümergemeinschaft umsetzbar sind. 
  2. Unser geschultes Team kümmert sich um die Installation der Wallbox für das Mehrfamilienhaus. 
  3. Nach der Wallbox-Installation kann diese direkt in Betrieb genommen werden. Für die Wartung und Instandhaltung der Wallbox in Ihrem Mehrfamilienhaus sind wir zuständig. Sie müssen sich von nun an also um nichts mehr kümmern. 
eeApartment_Garage

Wallbox für das Mehrfamilienhaus – Jetzt mehr erfahren

Reden Sie mit uns darüber, wie wir unsere Welt gemeinsam ein bisschen besser machen können und profitieren Sie von unserer Wallbox für das Mehrfamilienhaus. 

Neben unseren nachhaltigen Ladelösungen für Wohnimmobilien haben wir auch innovative Ladelösungen für Dienstwagenflotten inklusive Smart Charging-Optionen in unserem Portfolio. Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns