Techniker für den Betrieb von Ladestationen (m/w/d) in Teisnach, Technologiecampus

Teisnach

Über uns

Mer – in der norwegischen Sprache sind es nicht vier, sondern nur drei Buchstaben, aber die Bedeutung bleibt die gleiche: mehr. Wir glauben daran, dass in der Elektromobilität und im Bereich der Erneuerbaren Energien noch viel mehr geht. Als führender Anbieter von Ladelösungen stellt Mer neben Flottenkunden auch Endverbrauchern die komplette Ladeinfrastruktur zum Betrieb von Elektro- und Hybridfahrzeugen bereit. Zu den Leistungen zählen Planung, Hardware, Installation, und Betrieb der Ladestationen sowie die Bereitstellung der Leistungen über eigene APPs und Portale – und das alles mit Rückenwind von Statkraft, dem größten Erzeuger Erneuerbarer Energien in Europa. So geht Mer den Weg der echten Mobilitäts- und Energiewende. Gehst Du mit?

Diese Herausforderungen erwarten dich 

  • Monitoring von Ladeinfrastruktur für Elektromobilität 
  • Verantwortung und Sicherstellung von Fehlermanagementprozessen
  • Verantwortung und Steuerung des Ladenetzwerks, Kommunikation mit Kunden, z.B. im Störungsfall, sowie mit den relevanten internen und externen Schnittstellenpartnern
  •  Aufarbeitung von Störfällen bei Ladestationen sowie Zuweisung von Aufgaben an verantwortliche Teams, Lieferanten und Hersteller 
  • Sicherstellen einer termingerechten Fehlerbehebung in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Teams, Lieferanten und Herstellern
  • Fehlerberichterstellung nach vereinbarten Kriterien

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium / Technikerausbildung / Meisterausbildung im Bereich Elektrotechnik / Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Sehr gutes Verständnis der technischen Analyse sowie von Fehlermanagementprozessen
  • Idealerweise Kenntnisse gängiger IT-Backendsysteme für E-Mobility 
  • Kommunikationsfähigkeit in der Kunden-, Dienstleister- und Lieferantenschnittstelle 
  • Fähigkeit zur Übersetzung technischer Sachverhalte in eine adressatengerechte Sprache 
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung 
  • Hohe Eigenmotivation und Flexibilität sowie schnelle Auffassungsgabe 
  • Dynamisches Wesen und Lust an der Mitarbeit beim Aufbau eines neuen Geschäftsbereichs 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lust auf länderübergreifende Tätigkeiten

Weitere spannende Stellen

In unserem monatlichen Newsletter informieren wir Sie über die aktuellen Möglichkeiten der Elektromobilität, technische Hintergründe und besondere Angebote von mer Deutschland.